Freizügigkeitskonto

Die Gegenwart geniessen und für die finanzielle Sicherheit in der Zukunft sorgen.
Die Gegenwart geniessen und für die finanzielle Sicherheit in der Zukunft sorgen.
Vorteile
  • Attraktiver Zinssatz

  • Steuerfrei

Wer kann in ein Freizügigkeitskonto eröffnen?
  • Personen, welche ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen

  • Personen. welche ihre Erwerbstätigkeit aufgeben

Bezugsmöglichkeiten
  • Ordentlicher Ablauf

    • Sie können Ihr Freizügigkeitskonto bereits ab 5 Jahren vor Erreichen des ordentlichen Rentenalters der AHV vorbeziehen

    • Auf Wunsch kann die Auszahlung bis maximal 5 Jahre nach Erreichen des ordentlichen Rentenalters der AHV aufgeschoben werden

    • Bei einem Todesfall erfolgt die Auszahlung gemäss Begünstigtenordnung.

  • Vorzeitige Auszahlung

    • Erwerb und Erstellung von selbstgenutztem Wohneigentum

    • Amortisation Hypothekardarlehen von selbstgenutztem Wohneigentum

    • Aufnahme einer selbständigen Erwerbstätigkeit

    • Bezug einer ganzen Invalidenrente

    • Definitives Verlassen der Schweiz (Ausnahme Auswanderung in den EU-Raum)